Projektentwicklung

Office 3001, Sunny Point

Work-Life-Balance auf fünf Etagen

So lässt es sich arbeiten: Eine grüne Achse mit Parkbänken und Ruhezonen führt durch die beiden fünfgeschossigen Bürobauten des Office 3001. Die zwei fünfgeschossigen Längsbaukörper sind durch Brückenbauwerke verbunden, was sowohl eine kleinteilige Vermietung ermöglicht als auch eine Zusammenlegung zu größeren Geschäftsräumen.

Viel Licht, viel Grün

Beim Sunny Point ist der Name Programm: Hohe Fenster und sonnendurchflutete Büros schaffen eine Arbeitsatmosphäre, die den Geschäftsalltag aufhellt. Der sechsgeschossige Bürokomplex liegt im südlichen Teil des AngloGerman-Innovation-Parks (AGIP). Die Kantine ist nur ein paar Schritte entfernt, genauso wie ein Fitness- und Freizeitclub mit Hallenbad. Wie beim benachbarten Office 3001 ermöglicht die Architektur des Sunny Point viele Variationen der Büroaufteilung – und auch hier gibt es zwischen den beiden Längsbauten eine begrünte Durchwegung.

Fakten und Lage

Fertigstellung

 2001

Entwurf

BHL Architekten von Bassewitz Limbrock Partner GmbH

Bürofläche

46.550 m²

Gut zu wissen

Nur 14 Monate von der grünen Wiese bis zur Schlüsselübergabe – ein Kraftakt für alle Beteiligten.

Kontakt

Bevorzugte Art der Kommunikation

Format: +49234423 Oder 0128627981
1/2 Nächster Schritt