Milaneo
Projektentwicklung

Milaneo

Milaneo: Einkaufszentrum und grüne Wohnoase

Um in großen Städten ausreichend Wohnraum bereitzustellen, muss man manchmal da anfangen, wo andere aufhören – zum Beispiel auf dem Dach eines Einkaufszentrums.

Über einem Shoppingcenter in Stuttgart, gebaut von den Projektpartnern ECE und STRABAG Real Estate, errichtet die Bayerische Hausbau 2015 eine grüne Wohnoase mit 415 Wohnungen sowie Büroflächen, ergänzt um ein Hotel der Marke Aloft.

Milaneo

Horizontale Nutzungsschichtung

Die Wohnsituation „oben ruhig, unten lebhaft“ kommt den Wünschen vieler Stadtbewohner entgegen, die die direkte Nähe zu Einkaufsmöglichkeiten schätzen.

Eine der größten Quartiersentwicklungen Deutschlands

Die Immobilie vereint dabei Handel, Dienstleistung, Gastronomie, Hotel, Wohnen und Büro. Mit einem Investitionsvolumen von rund 550 Millionen Euro ist das Milaneo eine der größten Quartiersentwicklungen Deutschlands.

Fakten und Lage

Fertigstellung

2015

Entwurf

RKW Architektur + Rhode Kellermann Wawrowsky, Düsseldorf

Geschossfläche

zirka 63.900 m2 zuzüglich zirka 43.000 m2 Verkaufsfläche im Shoppingcenter

Gut zu wissen

Da Freiflächen in Stuttgart Mangelware sind, baut die Bayerische Hausbau das Milaneo in die Höhe, um die verschiedenen Nutzungsarten sinnvoll horizontal zu schichten.

Kontakt

Bevorzugte Art der Kommunikation

Format: +49234423 Oder 0128627981
1/2 Nächster Schritt