Kaufingerstraße 15
Bestandsobjekt

Kaufingerstraße 15

High-Street-Shopping hinter preisgekrönter Fassade

In der Kaufingerstraße 15 in München realisiert die Bayerische Hausbau 2006 das erste große Neubauprojekt in der Fußgängerzone nach drei Jahrzehnten: ein weithin sichtbares, großzügiges Geschäftshaus.

Hohe Besucherfrequenz in der Kaufingerstraße 15

Nicht nur seine Lage im Herzen der bayerischen Landeshauptstadt, sondern auch seine Modernität und technische Ausstattung machen das Laden- und Bürogebäude zur begehrten Adresse. Seit Juni 2007 ist die Kaufingerstraße 15 vollständig vermietet – neben dem Einzelhandel zählt auch eine medizinische Praxis zu den Mietern.

Fakten und Lage

Fertigstellung

2007

Entwurf

Hierl Architekten, München

Geschossfläche

8.085 m2

Gut zu wissen

Das Geschäftshaus erhält 2006 im Wettbewerb um den Titel „Jung, schön und noch zu haben“ den Sonderpreis für Fassadengestaltung.

Kontakt

Bevorzugte Art der Kommunikation

Format: +49234423 Oder 0128627981
1/2 Nächster Schritt