Projektentwicklung

DAVANTO

Das DAVANTO - Büros im Hier und Morgen

Mit dem DAVANTO verwirklicht die Bayerische Hausbau an der Stelle des ehemaligen Hacker-Brauhauses eine Quartiersentwicklung für den eigenen Bestand. Die Büroflächen mit modernster technischer Ausstattung und großzügigen Dachterrassen für Outdoor-Meetings ermöglichen ein angenehmes und zeitgemäßes Arbeiten.

 

Die Gewerbeimmobilie wird zudem über ein Gastronomieangebot sowie ein Premium-Fitnessstudio mit Pool verfügen.

Glasfassade und Blick auf die Alpen

Wie beim Nachbargebäude, dem Forum Schwanthalerhöhe, prägt auch beim DAVANTO die Fassade mit horizontaler Bänderung und Glasmosaikstruktur ganz wesentlich das Erscheinungsbild. Der Baukörper treppt sich vom Hochpunkt an der Südseite ab und ermöglicht auf den Dachterrassen eine Fernsicht über die Stadt bis zu den Alpen.

Weitere Informationen finden Sie unter http://davanto-muenchen.de.

Fakten und Lage

Fertigstellung

Anfang 2022

Entwurf

Allmann Sattler Wappner Architekten, München

Geschossfläche

zirka 9.100 m²

Kontakt

Bevorzugte Art der Kommunikation

Format: +49234423 Oder 0128627981
1/2 Nächster Schritt