Business Offices

PRINZ 78

Insgesamt rund 3.900 m² Flächen für Büros beherbergt das Ensemble, das im Jahr 1968 realisiert und im Jahr 2003 in großen Teilen saniert wurde. Prinz 78 bietet eine Büroadresse erster Güte und Funktionalität in den Arbeitsbereichen. Prinz 78 bietet eine Büroadresse erster Güte und Funktionalität in den Arbeitsbereichen. Repräsentativ gestaltete Eingangsbereiche bilden den Zugang in die Gebäude, die über das erste und fünfte Obergeschoss miteinander verbunden sind.

Business Offices in Bogenhausen

Friedensengel, Villa Stuck, Prinzregententheater: In direkter Nachbarschaft zu diesen historischen Highlights präsentiert sich PRINZ 78 in spannungsreicher Moderne an diesem traditionsreichen Standort. Ein auffallender Glaskubus ist der erste Blickfang des PRINZ 78. Er erstreckt sich über den Eckteil des sechsgeschossigen Gebäudes, das sich direkt zur Prinzregentenstraße hin wendet. Den Anschluss bildet das Seitengebäude mit 5 Geschossen in der Neherstraße. Egal ob als Büro, Agentur, Kanzlei oder Praxis, die Flächen sind für unterschiedlichste Nutzungsarten denkbar. Vor allem der eindrucksvolle Ausblick auf das prachtvolle Bogenhausen verleiht dem Objekt die besondere Note. Eine Lage, in der die Eleganz des altehrwürdigen Bogenhausens spürbar wird, die aber zugleich mit erstklassigen Verbindungen aufwarten kann: Der Mittlere Ring ist nah, die Prinzregentenstraße selbst die direkte Achse in Richtung Innenstadt. Dank U-Bahn und Tram-Haltestellen in Gehweite sind Ziele wie Marienplatz, Odeonsplatz oder Schwabing schnell erreicht. Cafés, Geschäfte, Restaurants und der Sitz von Feinkost Käfer liegen in direkter Nachbarschaft.

 

Der erste Eindruck zählt

Der Gesamteindruck des PRINZ 78 spricht eine deutliche Sprache: Qualität. Der Glaserker, der das Eckgebäude prägnant ummantelt, setzt einen unverwechselbaren architektonischen Akzent. Materialien und Ausstattung sind durchweg solide, bei funktionalen Details wie z.B. den Sonnenschutzelementen wurde der Qualitäts- mit Designanspruch kombiniert. Der großzügige Eingangsbereich wurde komplett renoviert und ist mit Natursteinboden und Edelstahl gestaltet. Eine beleuchtete Wand mit dem Objektlogo markiert weithin sichtbar den Eingang. Aluminiumfenster mit Schallschutz sorgen für eine ruhige Arbeitsatmosphäre. Teeküchen und Sanitärräume sind selbstverständlich in jeder Mieteinheit integriert. Ein extra eingerichtetes Musterbüro beweist eindrucksvoll, wie modern und zeitgemäß sich die Innenausstattung präsentiert.

  • Baujahr: 1968
  • Gebäudesanierung: 2003
  • Gesamtfläche: ca. 3.861 m²
  • Achsmaß: ca. 1,35 m – 1,80 m
  • Raumtiefe: ca. 4,70 m – 5,70 m
  • Raumhöhe: ca. 2,70 m – 3,70 m
  • Anzahl Geschosse: 5 und 6
  • Büroflächen ab ca. 289 m²
  • Tiefgaragen-Stellplätze: 19

In bester Lage

Prinz 78 steht für eine begehrte Büroadresse im Herzen eines der renommiertesten Stadtviertel Münchens. Ruhige Arbeitsatmosphäre trifft hier auf das lebendige, elegante Flair, das Bogenhausen so einzigartig prägt. Cafés, Hotels, Restaurants und Geschäfte – unter anderen das Stammhaus von Feinkost Käfer – beleben den Standort, dessen Reiz die Nähe zur Innenstadt und die schnellen Verbindungen in jedwede Richtung ausmacht. Nur ein paar Schritte sind es zur U-Bahn am Prinzregentenplatz und zu Bus und Tram.

 

  • U-Bahn-Station U4 „Prinzregentenplatz“ in 3 Gehminuten erreichbar, von hier erreicht man den Hauptbahnhof in 7 Fahrminuten
  • Trambahn-Linie 18 „Friedensengel/Villa Stuck“ Richtung Effnerplatz oder Isartor
  • Buslinien 53 und 100 Richtung Hauptbahnhof oder Ostbahnhof
  • Wenige Autominuten zum Mittleren Ring mit Anschluss zu den Autobahnen in alle weiteren Richtungen und zur nah gelegenen A 94
  • nur ca. 7 Minuten Fahrzeit zur Neuen Messe
  • Gute Anbindung zum Airport München über den nah gelegenen Mittleren Ring und die A 9/A 92, Fahrzeit ca. 30 Minuten

Kontaktieren Sie uns!

Gewerbliche Vermietung

Bevorzugte Art der Kommunikation

Format: +49234423 Oder 0128627981
1/2 Nächster Schritt

Ähnliche Objekte